Karte von Berlin mit Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Karte von Berlin mit Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Wappen des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin

Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin

Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg entstand durch die Bezirksfusion der beiden eigenständigen Bezirke Friedrichshain (ehemals Berlin-Ost) und Kreuzberg (ehemalig Berlin-West) zum 1. Januar 2001.

Das Wappen des fusionierten Bezirks ist vom erst seit 1991 entworfenen Wappen des ehemaligen Bezirks Friedrichshain abgeleitet. Es zeigt die Oberbaumbrücke als verbindenden Element zwischen den ehemals eigenständigen Bezirken Friedrichshain und Kreuzberg. Das Wappen wurde durch den Berliner Senat am 7. Oktober 2003 an den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg verliehen.

Die Stadtteile des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg

Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg besteht aus den beiden Stadtteilen Friedrichshain und Kreuzberg. Da in der Bevölkerung der Stadtteil Kreuzberg bereits in Vergangenheit umgangssprachlich aufgeteilt wurde, haben wir uns entschieden, die Unterscheidung zu übernehmen. Daher werden die drei folgenden Ortslagen im einzelnen aufgeführt: